Die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden haben eine der effizientesten Anlagen weltweit. Sie liefern Strom und Wärme für die Region und leisten dabei einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende. Obwohl die Kraftwerke sowohl unübersehbar als auch unentbehrlich sind, sind sie in Mainz und Wiesbaden nicht jedem geläufig. Sie arbeiten trotzdem jeden Tag, rund um die Uhr, um die Region zuverlässig mit Energie zu versorgen.

Der neue KMW Recruitingfilm gibt ein Gesamtbild von dem Beruf als Kraftwerker*in wieder, angefangen bei der Vielfalt der Aufgaben bis hin zur Arbeitsatmosphäre.

Wir waren als Videoproduktion drei Tage lang mit dabei und haben Kraftwerker*innen in ihrem Alltag und an ihrem Arbeitsplatz begleitet.

Wir sind die Energie der Region.
Der Motor deiner Stadt.
Wir bringen Träume zum Strahlen,
doch ohne uns - steht alles still!

Erste Videoaufnahmen des Tages

Unser Ziel

Der Beruf als Kraftwerker*Innen ist vielen Menschen meist unbekannt. Deshalb wollen wir mit diesem Recruitingfilm den Beruf anschaulich und auch seine attraktiven Seiten zeigen. Die Aufnahmen erlauben Einblicke in das Herz des Unternehmens, geben die Chance den abwechslungsreichen Arbeitsalltag mitzuerleben und schon einmal das Arbeitsumfeld als auch die Arbeitsatmosphäre kennenzulernen.

Der Dreh

Dank einer detaillierten Vorplanung und einem gelungenen Austausch mit der KMW liefen die drei Drehtage reibungslosen ab.

Am ersten Tag ging es um 5 Uhr morgens auf das Dach des Müllheizkraftwerks. Dort verschafften wir uns einen Überblick über das gigantische Gelände und drehten mit einer Drohne die Sequenzen, die am Ende des Films zu sehen sind. Danach ging es in das Innere des Gebäudes.

Behind-the-Scenes KMW Dreh

Fußböden aus massivem Gitter in schwindelerregende Höhe gepaart mit Temperaturen bis zu 60°C. Während den Dreharbeiten gab es interessante Einblicke in die komplexen Arbeitsabläufe vor Ort, wobei das Team aus KMW und PACO MEDIA sich super ergänzte.

Am zweiten Tag wurde erneut die bemerkenswerte Größe des Geländes deutlich. Damit sich die Mitarbeiter schnell und problemlos auf dem Gelände bewegen können, steht ihnen das “Job-E-Bike” zur Verfügung. Nachdem wir diese Szene aufgenommen haben ging es weiter ins Kraftwerk II. Immer im Gepäck, das Equipment: Lichter, Stative, Kameras und gute Laune.

Für die letzten Aufnahmen am dritten Drehtag besuchten wir das Theater “Unterhaus Mainz”. Die Idee des Recruitingfilm-Intros ist es, symbolisch zu zeigen, wo die Energie überall genutzt wird, wie wichtig sie ist und was diese alles ermöglichen kann. Mit Unterstützung von Nebel, Licht und Applaus wurde eine elektrisierende Stimmung des großen Auftrittes geschaffen, passend zum Text ‘Wir bringen Träume zum Strahlen’.

Wenn ihr noch mehr Einblicke in die Produktion und die Arbeit am Set gewinnen möchtet schaut euch unser “Behind The Scenes” Video an. Hier geht es zum KMW Recruitingfilm.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit KMW und freuen uns schon auf weitere Projekte in der Zukunft!

Kamerasicht PACO MEDIA

Interessiert an weiteren Recruiting Filmen? Hier geht`s lang!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.