Warum Imagefilm? - Was ein guter Imagefilm bewirkt

Wie schon im Wort beinhaltet, dient diese Videoart (mehr dazu im Beitrag Die verschiedenen Videoarten) dazu, Dein Image als Unternehmen oder als Privatperson, zu bewerben. Ein gelungener Imagefilm gibt Dir nicht nur die Chance Aufmerksamkeit auf Dich zu ziehen, er schafft auch gleichzeitig Nähe zu Deinen Kunden

Kein anderes Medium kann diese Wirkung so gut erzielen wie Film. Mit direkten Einblicken in die Firmenkultur stärkt man die Glaubhaftigkeit Deiner Marke. Es werden wichtige Inhalte unterstrichen und mit Hilfe von motivierten Mitarbeitern auch das Arbeitsklima glaubhaft transportiert. In drei Worten zusammengefasst, warum ein Imagefilm ein Muss ist:

ehrlich, natürlich, nah

Was sollte man bei einem Imagefilm beachten?

Da es sich um ein Video von ca. zwei Minuten handelt, ist es wichtig, die Kernaussage in Kürze auf den Punkt zu bringen. Meistens ist ein gelungener Imagefilm auf einer kleinen Story aufgebaut. Dein Porträt sollte im besten Fall den Zuschauer packen und mitfühlen lassen. Dafür ist es essentiell, ein stimmiges Bild Deines Images wiederzugeben. Auch zu beachten ist hier wieder Dein Budget (mehr dazu im Beitrag Budgetierung). Je nach Vorstellung und Aufwand kann auch dieses wieder variieren.

Zusammengefasst sollte man sich, bevor man mit der Planung des Imagefilms beginnt, die Intention des Filmes genau überlegen: Was ist die Botschaft Deines Unternehmens? Was sind die Stärken Deines Unternehmens? Was sind die relevantesten Informationen, Zusammenhänge und Abläufe? Hier ist es vor allem wichtig, dass man echt also authentisch bleibt und Emotionen transportiert werden.
Um den Rest kümmern wir uns.

Erzählt uns von Eurer Idee - wir sind gespannt!

Euer PACO MEDIA Team

Eine Auswahl unserer Imagefilme

Comments are closed.