Mit der Digitalisierung kommen neue Möglichkeiten einher, seine Marke oder ein bestimmtes Produkt zu promoten. Das Medium Video hat hierbei den großen Vorteil, Botschaften auf emotionale Weise und leicht verständlich zu präsentieren. Videos vermitteln aber nicht nur Emotionen, sondern teilen auch Informationen und erzählen Geschichten.  Eine neue Art der Kommunikation mit seinen Kunden entsteht. Ob auf Social Media, der eigenen Webseite oder im TV, die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Doch welche Videoart ist am besten geeignet, um dein Ziel zu erreichen? Bevor man sich für eine Art wie Imagefilm, Werbung, Interview etc. entscheidet, sollte man sich Gedanken machen, wen oder was das Video anspricht und was es bezweckt.

Überlege Dir also, was Du für Dich oder Dein Unternehmen erreichen möchtest. Welche Botschaft soll transportiert werden? Gilt es für Deine Firma zu werben und Dich mit neuen Kunden zu verbinden? Oder doch der jungen Generation überregional das neuste Balanceboard auf Social Media schmackhaft zu machen? Erreiche Aufmerksamkeit mit einem individuellen Videoformat, um Deine Botschaft klar und einfach verständlich an Deine Zielgruppe zu bringen.

Hier findest Du einen Auszug der Videoarten, die wir anbieten:

Social Media
Unter Social Media verstehen wir die Gesamtheit der digitalen Technologie und Medien, vor allem aber natürlich die bekannten Netzwerke wie Instagram, Facebook, YouTube, usw. über die man miteinander kommuniziert und Inhalte austauscht. Social Media ist das neue Massenphänomen. Doch wie nutze ich es sinnvoll für meine Marke?
Der Vorteil dieser Videoart ist ganz klar das Spiel und die interaktive Kommunikation mit der Zielgruppe. Dieser Weg erlaubt nicht nur eine hohe Reichweite, sondern auch etliche weitere Möglichkeiten. Je nach Plattform wird das passende Format genutzt, z.b. hochkant als 9:16 für Stories auf Instagram. Diese Videos sollten eine klare Botschaft haben und im besten Fall auch ohne Ton funktionieren. Abhängig von der Länge der Inhalte, ist es klug, eine Serie zu erarbeiten, welche fortlaufend gepostet wird oder z.B. auf Instagram ein längeres Video als IGTV. Wir produzieren gerne eine A und B Version, um zu testen, welche besser bei den Kunden ankommt. Hier kriegst du eine Vorstellung wie so etwas aussehen kann: Erlich Textil / Oatsome

Recruitingfilm
Oftmals wird der Recruitingfilm mit dem Imagefilm verwechselt, sie unterscheiden sich aber in der Zielgruppe und damit im Anwendungsfall. Mit dem Recruitingfilm sollen zukünftige Mitarbeiter*innen geworben werden, während der Imagefilm ein gesamtheitliches Konzept verfolgt. Der Zweck des Recruitingfilms ist es, Einblicke zu geben und Besonderheiten hervorzuheben. Wer kann dazu mehr sagen als die Mitarbeitenden im Unternehmen selbst? Diese können selbst am besten die zu vermittelnden Inhalte authentisch darstellen und geben jedem Unternehmen ein sympathisches Gesicht.

Recruitingfilm für die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden

Imagefilm
Der Imagefilm dient dazu, Dein Unternehmen vorzustellen und damit zu werben. Dieses Format ist ein Must-have für jede Firma, sozusagen ein digitales Aushängeschild. Es ist das Portrait und die audiovisuelle Visitenkarte des Unternehmens. Das Video sollte eine positive Gesamtstimmung transportieren und den Zuschauer fesseln. Überlege Dir, was die Geschichte hinter Deinem Unternehmen ausmacht und was Dich von der Konkurrenz unterscheidet. Die Darstellung dieser Inhalte sind der Kern einer guten Kommunikation. Wir helfen Dir dabei, Deine Ideen in ein Konzept zu verpacken und es zu realisieren – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Commercial
Du willst erfolgreich werben? Dann ist ein Video unausweichlich, denn mit keinem anderen Medium kannst Du Menschen so berühren. Egal für was Du werben möchtest, sei es Deine Marke, Dienstleistung, Ware oder Produkt, die Kernbotschaft sollte sich klar herauskristallisieren und am Ende in den Köpfen bleiben. Gute Werbung ist mit klaren Botschaften verbunden und gehört zu den Königsdisziplinen.

Das Tolle an einem Werbevideo ist die Vielfalt der Möglichkeiten – Du kannst Deiner Kreativität also freien Lauf lassen. Du kannst eine Geschichte erzählen, die den Menschen im Kopf bleibt, ob emotional, aufregend oder als schöne Visualisierung. Je nach Produkt und Zielgruppe sollte man entscheiden, ob eine komplette Kampagne oder einzelne Clips sinnvoll sind, wobei wir Dich gerne beraten. Schau doch gerne mal in ein paar Beispiel vom BMW X4 oder einem Beautyprodukt.

Eventfilm
Ein bewegender Rückblick von deinem Event oder schon der Trailer für das Nächste? Mit diesem Video sind nicht nur die einzigartigen Momente und die Atmosphäre festgehalten worden, sondern im gleichen Zuge ist auch schon der Werbefilm für das kommende Event halb fertig. Der Rückblick ermöglicht potenziellen Interessierten die besondere Stimmung der Veranstaltung spüren zu lassen. Auch bietet sich hier die Möglichkeiten, Sponsoren eine Plattform zu geben. Ein Beispiel gefällig?

Events müssen nicht immer in großen Hallen stattfinden, sondern können genauso gut bei Dir Zuhause beispielsweise via Livestream erfolgen. Auch dabei helfen wir Dir gerne und ermöglichen professionelle Livestreams für Dein Event, Webkurs oder Weiteres. Klicke hier für mehr Infos.

Interviewfilm
Nichts wirkt authentischer als die Vermittlung von Inhalten durch Personen, die betroffen sind. Sei es Kunden, die über die Anwendung des Produkts und deren Mehrwert sprechen, oder Mitarbeitende, welche die neue Initiative des Unternehmens vorstellen.  Ein Interview wird meistens genutzt, um Informationen auf emotionalem oder sachlichem Weg zu überliefern, sei es ein Gespräch mit Expert*innen oder mit Mitarbeitenden.
Beispiel gefällig?

Interview mit Marc von Studyscript

Wir hoffen, Euch hat diese Übersicht zu den verschiedenen Videoarten geholfen und Ihr wisst jetzt genauer, welche Optionen es gibt. 

Wenn es noch Unsicherheiten bezüglich des Budgets gibt, lest euch gerne unseren Blogeintrag über die Budgetierung durch. Da jedes Projekt individuell betrachtet werden muss, stehen wir Euch gerne beratend zur Stelle – klingelt einfach durch!

Euer PACO MEDIA Team

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.